omnicell-media

Datenschutz

Datenschutzregelung

Omnicell GmbH

Geschäftsführer: Adrianus van Dongen, Robin Gene Seim
Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt
Tel.: 06151 - 800 16 51
Fax: 06151 - 800 16 55
Amtsgericht Darmstadt HRB 8243 Ust. ID: DE215919382

 

Datenschutz

OMNICELL DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) legt dar, wie Ihre personenbezogenen Daten von Omnicell, Inc. und deren verbundenen Unternehmen (kollektiv „Omnicell“,wir“, oder „uns“), insbesondere im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung unserer Website unter http://www.omnicell-infocenter.de oder anderen Websites, Anwendungen oder Services, die von Omnicell betrieben werden, erfasst, verwendet und weitergegeben werden, welche durchwegs auf diese Erklärung vom 24. Mail 2018 verlinken.

Indem Sie die Geschäftsbedingungen von Omnicell akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie diese Richtlinie, einschließlich der Informationen dahingehend, wie und warum wir Ihre Daten verwenden, gelesen und verstanden haben. Omnicell ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Websites oder Anwendungen Dritter.

Die Geschäftsbedingungen von Omnicell verlangen, dass alle User mindestens 18 Jahre alt sind. Sie sind für sämtliche Kontoaktivitäten verantwortlich, die von Personen, die noch nicht 18 Jahre alt sind, auf Ihrem Konto oder in Ihrem Namen vorgenommen werden.

Die Datenschutzgesetze und -vorschriften in bestimmten Ländern, einschließlich der Zugriffsrechte staatlicher Behörden auf Ihre personenbezogenen Daten, können von jenen in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder sich befinden, während Sie die Leistungen von Omnicell in Anspruch nehmen, abweichen. Omnicell übermittelt personenbezogene Daten nur dann an staatliche Stellen, wenn das Unternehmen durch die Gesetze der Länder, in welchen die besagte Datenübermittlung erfolgt, dazu ermächtigt wird. 

ERFASSTE DATEN

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in den nachstehend genannten Fällen:

  • Wenn Sie uns Feedback liefern oder uns per E-Mail kontaktieren, erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie sonstige in der E-Mail enthaltene Inhalte, um Ihnen zu antworten.

  • Außerdem erfassen wir personenbezogene Daten an jenen sonstigen Stellen auf unserer Website und in unseren Anwendungen, wo ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass personenbezogene Daten erfasst werden.

Mittels Technologie erfasste Daten

Sobald Sie unsere Websites besuchen, werden einige Daten automatisch erfasst.

  • Log Files. Wir sammeln bestimmte Daten automatisch und speichern sie in Log Files. Zu diesen Daten zählen IP-Adressen, Browser-Typ, Internet Service Provider („ISP“) , referenzierende/Exit-Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel sowie Clickstream-Daten. Wir verwenden diese Daten für Zwecke wie Trendanalysen, Website-Administration, Nachverfolgung der Klickverläufe der User auf der Site sowie Anpassung unseres Serviceangebots an die Bedürfnisse unserer User. Ausgenommen insoweit als in dieser Richtlinie ausdrücklich festgehalten, verlinken wir diese automatisch erfassten Daten nicht mit personenbezogenen Daten.

  • Squarespace-Metrics

    Diese Website benutzt Squarespace Metrics, einen Webanalysedienst der Squarespace, Inc. ("Squarespace"). Squarespace Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

    Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Squarespace in den USA übertragen und dort gespeichert. Squarespace wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Squarespace diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Squarespace verarbeiten. Squarespace wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Squarespace in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Squarespace in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

VERWENDUNG DER VON UNS ERFASSTEN DATEN

Wir verwenden, erfassen, teilen bzw. verarbeiten auf sonstige Weise die über unsere Websites erfassten personenbezogenen Daten für die in dieser Richtlinie beschriebenen bzw. die Ihnen auf unseren Websites bekanntgegebenen Zwecke oder im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen. 

Wir verwenden Ihre Daten unter Umständen für die nachstehend genannten Zwecke:

  • um unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen zu betreiben bzw. zu verbessern;

  • um Sie und Ihre Präferenzen kennenzulernen, damit wir Ihr Erlebnis und Ihre Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen angenehmer gestalten können;

  • um auf Ihre Kommentare und Fragen zu reagieren und Kundendienst für Sie leisten zu können;

  • um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, die Sie wünschen;

  • um Ihnen damit zusammenhängende Informationen zu übermitteln, darunter Bestätigungen, Rechnungen, technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen sowie Supportnachrichten und Verwaltungsmitteilungen;

  • um Sie über neue Gewinnspiele, Promotion-Aktionen, Belohnungen, bevorstehende Ereignisse sowie sonstige Neuigkeiten über die von Omnicell und unseren ausgewählten Partnern angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren; oder

  • um Ihre Daten mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Dritten erhalten, zu verlinken oder zu verbinden, ohne Sie jedoch gegenüber diesen Dritten persönlich zu identifizieren, damit wir Ihre Bedürfnisse besser verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten können.

Unter Umständen erstellen wir anonymisierte Datensätze aus personenbezogenen Daten, indem wir jene Daten ausschließen (wie etwa Ihren Namen), durch die ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt wird. Wir verwenden diese anonymisierten Daten, um Abfrage- und Nutzungsmuster zu analysieren, sodass wir den Inhalt unserer Produkte und Dienstleistungen sowie die Website-Navigation verbessern können. Omnicell behält sich das Recht vor, anonymisierte Daten für beliebige Zwecke zu verwenden sowie anonymisierte Daten nach unserem Ermessen an Dritte weiterzugeben.


WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Daten, die wir weitergeben

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten wie nachstehend beschrieben bzw. wie an anderer Stelle in dieser Richtlinie beschrieben weiter und behalten uns außerdem das Recht vor, Ihre Daten weiterzugeben, sofern Sie der Verarbeitung zugestimmt und die Möglichkeit haben, diese Einwilligung jederzeit einseitig zu widerrufen, oder wenn Sie diese Informationen ausdrücklich öffentlich gemacht haben, oder für die nachstehend genannten Zwecke: 

  • zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen in unseren Geschäftsbedingungen sowie zur Erbringung der Dienstleistungen für Sie;

  • im Hinblick auf unsere berechtigten Interessen oder jene von Fremdlieferanten, Beratern und anderen Dienstleistern 

  • zur Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen oder gerichtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verfügungen oder im Zuge von gerichtlichen oder verwaltungsrechtlichen Verfahren; 

  • zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Omnicell sowie unserer Erfüllungsgehilfen, Kunden und von Dritten, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien und Geschäftsbedingungen; 

  • zum Schutz der persönlichen Sicherheit und des Eigentums von Omnicell, deren Kunden oder sonstigen Dritten; 

  • für die Erbringung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen sowie der Sicherheit unserer Services, Websites und Applikationen sowie auch zur Ermöglichung von Identifizierung und Authentifikation, gezieltem Online- sowie Offline-Marketing, für allgemeine Marktforschungs- und Berichtszwecke, die kundenspezifische Gestaltung der Website- und Anwendungsnutzung;

  • um Dritten zu ermöglichen, Dienstleistungen im Namen von Omnicell zu erbringen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Marktforschung, Analysen und Sicherheitsdienste; oder

  • zur Erleichterung der Verhandlungen bezüglich Fusionen, Finanzierungen, Akquisitionen oder Liquidationen, Transaktionen oder Verfahren bezüglich Verkauf, Übertragung, Veräußerung oder Offenlegung unseres Unternehmens oder Vermögens, zur Gänze oder teilweise, an ein anderes bzw. gegenüber einem anderen Unternehmen. Im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung können personenbezogene Daten auch als Geschäftsvermögen übertragen werden. Wenn ein anderer Rechtsträger unsere Gesellschaft, unser Unternehmen oder Vermögen erwirbt, dann besitzt dieser Rechtsträger die von uns erfassten personenbezogenen Daten und übernimmt die Rechte und Pflichten im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Omnicell wird die Rechte, die Ihnen im Hinblick auf Ihre Daten gemäß den Gesetzen des Landes, des Bundesstaates, der Provinz, des Territoriums oder des Gemeinwesens, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder in dem Sie sich während der Nutzung unserer Dienstleistungen aufhalten, zustehen, zu allen Zeiten achten. In Abhängigkeit von Ihrem Standort sind darunter folgende Rechte zu verstehen: (i) ein Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit (einschließlich des Rechts, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie Omnicell zur Verfügung stellen); (ii) ein Recht auf Berichtigung; (iii) das Recht auf Löschung der Daten; und (iv) das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu widerrufen. 

Sie können die Ihnen aufgrund besagter geltender Gesetze zustehenden Rechte ausüben, indem Sie sich unter legal@omnicell.com an uns wenden.

Bei allen Fragen bezüglich der Datenverarbeitung durch eine unsere EU Niederlassungen und die Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie sich auch kostenlos an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Omnicell EU Datenschutzbeauftragter:

2B Advice GmbH 
Ansprechpartner: Herr Raoul Cortellini
Joseph-Schumpeter-Allee 25
53227 Bonn

Tel: +49 (228) 926165 120
omnicell@2b-advice.com


Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

Wir versuchen, Ihre Anfragen und Ansprüche immer schnellstmöglich zu bearbeiten, um Ihre Rechte entsprechend zu wahren. Je nach Häufigkeit der Anfragen kann es jedoch sein, dass bis zu 30 Tage vergehen, ehe wir Sie über Ihr Anliegen weiter informieren können. Falls es länger dauern sollte, werden wir Sie zeitnah über die Gründe für die Verzögerung benachrichtigen und das weitere Verfahren mit Ihnen besprechen.

In einigen Fällen dürfen oder können wir Ihnen keine Auskunft geben. Sofern rechtlich zulässig, teilen wir Ihnen den Grund für die Verweigerung der Auskunft mit.

Sofern Sie dennoch nicht mit unseren Antworten und Reaktionen zufrieden sind oder der Ansicht sind, dass wir gegen geltendes Datenschutzrecht verstoßen, steht es Ihnen frei, sowohl bei unserem Datenschutzbeauftragten als auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. 

Kontaktinformationen für die jeweils für unsere einzelnen EU- Niederlassungen zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden finden Sie unter diem Link: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en.

Omnicell wird Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche, widerrufliche Zustimmung an Dritte weitergeben, ausgenommen insoweit als in dieser Richtlinie ausgeführt. 

HINWEISE FÜR USER AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN

Wenn Sie ein nicht in den USA ansässiger User der Website sind, nehmen Sie, indem Sie die Site besuchen und uns Daten zur Verfügung stellen, zur Kenntnis und stimmen zu, dass Ihre personenbezogenen Daten für die in der Richtlinie genannten Zwecke verarbeitet werden können. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen in dem Land verarbeitet, in dem sie erfasst wurden, sowie in anderen Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten, wo die Gesetze bezüglich Verarbeitung personenbezogener Daten unter Umständen weniger streng sind als die Gesetze des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder indem Sie sich aufhalten, während Sie unsere Dienstleistungen nützen, bzw. können diese Gesetze auf andere Weise von besagten anderen Gesetzen abweichen. Indem Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie derartigen Datenübertragungen zu.

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Die Vereinigte Staaten von Amerika, die Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und andere Länder haben durchwegs unterschiedliche Gesetze. Wenn Ihre Daten von Ihrem Wohnsitzland oder von dem Land, in dem Sie sich aufhalten, während Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, in ein anderes Land übertragen werden, können die für Ihre personenbezogenen Daten in dem Land, an das Ihre Daten übertragen werden, geltenden Gesetze von jenen in dem Land abweichen, in dem Sie leben. 

Bei der Übertragung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stützt sich Omnicell auf von der Europäischen Kommission übernommene Musterklauseln, um Sicherheitsvorkehrungen für personenbezogene Daten zu treffen, die außerhalb des EWR übertragen werden. Wir verwenden diese Musterklauseln bei der Übertragung personenbezogener Daten außerhalb Europas. Sie können eine Kopie der Musterklauseln von Omnicell anfordern, indem Sie eine Mail an legal@omnicell.com schicken. 

BESTELLUNG EINES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN UND AUFSICHTSBEHÖRDE

Omnicell hat die 2B Advice GmbH mit der Anschrift Joseph-Schumpeter-Allee 25, 53227 Bonn (Deutschland) zu ihrem externen Datenschutzbeauftragten („DSB“) bestellt. Der DSB ist unter der E-Mail-Adresse omnicell@2b-advice.com zu erreichen. 

Die zuständige Aufsichtsinstanz ist der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, Tel.: +49 611 1408 – 0, Fax: +49 611 1408 - 611. Für bestimmte Verarbeitungstätigkeiten verbundener Unternehmen von Omnicell, die außerhalb von Nordrhein-Westfalen angesiedelt sind, bleiben möglicherweise deren lokale Aufsichtsbehörden ausschließlich oder gleichzeitig zuständig.

HIPAA UND GESETZE ZUM SCHUTZ VON GESUNDHEITSDATEN

Die Handhabung von Informationen, die dem Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) unterliegen, durch Omnicell ist in unserer HIPAA-Erklärung geregelt, die auf unserer Website verfügbar ist. 

DIE SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Omnicell bekennt sich zum Schutz der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unerlaubter Verwendung oder Preisgabe zu schützen, wir können jedoch deren absolute Sicherheit nicht garantieren. 

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Omnicell verwahrt Ihre Daten lediglich für die im Rahmen der in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderliche Dauer. 

IHRE DIE DATEN BETREFFENDEN ENTSCHEIDUNGEN UND ÄNDERUNGEN

Sie können sich vom Erhalt unserer Werbemails abmelden, indem Sie die Anweisungen in diesen E-Mails befolgen. Wenn Sie sich abmelden, schicken wir Ihnen unter Umständen weiterhin nichtwerbliche Mails, z.B. E-Mails betreffend unsere laufende Geschäftsbeziehung. Sie können mittels E-Mail an marketing.communications@omnicell.com auch Anfragen bezüglich Ihrer bevorzugten Kontaktoptionen übermitteln sowie Änderungen Ihrer Daten bekanntgeben, einschließlich Anfragen bezüglich des Widerrufs Ihrer Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie das möchten, können Sie in der Regel Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies entfernt und ablehnt. Wenn Sie die Einstellungen so wählen, dass Cookies entfernt oder abgelehnt werden, könnte dies bestimmte Funktionen oder Dienste auf unserer Website beeinträchtigen. 


ÄNDERUNGEN DIESER RICHTLINIE

Diese Richtlinie wird von Zeit zu Zeit überarbeitet, und falls wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, werden wir Sie per E-Mail an die uns von Ihnen zuletzt bekanntgegebene E-Mail-Adresse bzw. durch postalische Mitteilung über die Änderungen auf unserer Website informieren. Alle Änderungen dieser Richtlinie treten entweder dreißig (30) Kalendertage nach dem Versand der E-Mail-Nachricht durch uns an Sie oder dreißig (30) Kalendertage nach dem Postversand der Mitteilung über die Änderungen auf unserer Website in Kraft, je nachdem was früher eintritt. Derartige Änderungen sind für neue User unserer Website sofort wirksam. Bitte beachten Sie, dass Sie zu allen Zeiten für die Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich sind, um uns Ihre jeweils aktuelle E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen. Falls die uns von Ihnen zuletzt bekanntgegebene E-Mail-Adresse nicht gültig ist oder Ihnen die oben genannte Mitteilung aus beliebigen Gründen nicht zustellen kann, so gilt der Versand der E-Mail, welche die besagte Mitteilung enthält, dennoch als wirksame Mitteilung der in der Mitteilung beschriebenen Änderungen. Die fortgesetzte Nutzung unserer Website oder unserer Dienste nach Bekanntgabe der besagten Änderungen nach dem Versand der besagten E-Mails gilt als Kenntnisnahme dieser Änderungen durch Sie und als Ihre Zustimmung dazu, an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

GOOGLE WEBFONTS

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

SSL

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mit-gelesen werden.

FRAGEN

Sollten Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: info@omnicell.de.

 
 

Kontakt

➤ omnicell /verblisterung

Omnicell GmbH
Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt

☎ CONTACT

info@omnicell.de
Tel. +49(0) 61 51- 8 00 16 51

➤ omnicell / Kommisionierung

MACH4 Automatisierungstechnik GmbH
Limbeckstr. 63-65
44894 Bochum

request@omnicell.de
Tel. +49 (0) 2 34 - 5 88 34 0